Chancenschätzung Sofortiges und kostenloses Feedback zu deinen Chancen auf ein Sportstipendium

 Seidlstr. 8, 80335 München, D

 +49 89 21 76 69 43

 ms@monaco-sports.com

 monaco-sports

Für 2019 haben wir nur noch 73 Plätze frei.
Der letzte Interessent hat sich vor 5 Stunden bei uns gemeldet.

Erfolgsstories von MONACO SPORTStipendium

Vincent - Fußball

Vincent im MLS-Draft ausgewählt

Chris - Tennis

All-American im Tennis

Valerie - Feldhockey

Karriere in den USA

Luise Tennis

Tennistraum in Indiana

Lisa - Basketball

California Dreamin' - Basketball auf höchstem Niveau

Johanna - Schwimmen

Über Denver zum Deutschen Meistertitel

Vincent - Leichtathletik

Vincent als Rekordjäger

Isabella - Fußball

Isabella an der Florida State University

Ludwig - Fußball

Ludwig an der University of San Francisco

Chris spielt sich nach oben

Lion 'Chris' Seraphim, Wake Forest University, hat sich in einem der besten Tennis-Programme durchgesetzt, erreichte mit seinem Team Platz 1 im nationalen Ranking (zum ersten Mal in der Geschichte der Universität) und ist zusammen mit seinem Partner Skander Mansouri eines der besten College-Doppel in den USA. Auch neben dem Platz erreichte Chris herausragende Leistungen in einem akademisch sehr anspruchsvollen Programm. 

 

Highlights: 

- 2 x Doubles All-American 

- 2 x All-ACC Academic Team 

- ATP Ranking im Doppel 

- 2016-2017: 40:8 Bilanz mit seinem Doppelpartner ("the most wins in program history by a doubles team in a single season") 

- 2016-2017: 33-11 Bilanz im Einzel ("tied for the seventh-most singles wins in single-season history") 

 

 

 

 

Vincent im MLS-Draft 2016

Unser "Lion" Vincent hat eine ganz besondere Erfahrung gemacht.

Als einer der besten College Spieler in der NCAA Division 1 wurde er im Januar 2016 im MLS-Draft von der Profi Mannschaft Chicago Fire ausgewählt.

 

Zuvor hatte er seinen Bachelor Abschluss an der Creighton University abgelegt. In seinen 4 erfolgreichen Spielzeiten als sogenannter student-athlete bei den „Bluejays“ hatte sich Vincent derart gut entwickelt, dass er die Gunst der Stunde für sich nutzen konnte, um sich für den Profi Fußball zu empfehlen.  

Vincent auf dem Weg zum Profi nach seiner Zeit als Fußballstipendiat in den USA
Bist du bereit für den großen Wurf?
„Wenn du alles gibst, kannst du dir nichts vorwerfen.“ - Dirk Nowitzki
  • 41 Tage bis zum nächsten Vermittlungszeitpunkt

Isabella kürt sich zum National Champion

Isabella wurde NCAA Champion mit Hilfe von Monaco Sportstipendium

Unser "Lion" Isabella hatte sportlich gesehen eine ähnlich tolle Entwicklung, wie Vincent genommen. Auch sie avancierte zu eine der besten College Spielerinnen in der NCAA Division 1.

 

Was nur ganz wenigen in der College Laufbahn vorbehalten bleibt, hat sie geschafft. Im Jahre 2014 wurde Isabella „National Champion“ und setzte sich damit die höchste NCAA Krone auf. Ein unvergessliches Erlebnis mit vielen Ehrungen, die ihr und ihrer Mannschaft an der Florida State University zu Teil wurden. 

An welche Unis haben wir schon vermittelt?

Florida State I UCSB I Wake Forest I
Virginia I Indiana I Syracuse I UCF I
Baylor I Creighton I Arizona State I
Wisconsin I Maryland I San Francisco I
Und viele mehr ...

3 Streifen für Ludwig

Unser „Lion“ Ludwig ist ein Paradebeispiel für den beruflichen Erfolg nach der College Zeit.

 

Studiert hatte er an der University of San Francisco und ist mittlerweile tätig für adidas in Amsterdam. Ludwig hatte uns schon immer mit seiner Persönlichkeit und seiner Zielstrebigkeit beeindruckt. Die logische Konsequenz ist eine internationale Karriere in der Berufswelt, die auch auf der Zeit als Sportstipendiat in den USA fußt. 

Adidas Headquater

Der Lockruf von Paris St. Germain

Charly  - Profi statt Fußballstipendium in den USA

Im Prinzip war für Charly schon alles in trockenen Tüchern für ein Fußball Stipendium in New York. Doch wenige Wochen vor dem Antritt des Stipendiums hat sich das Blatt für unseren Lion durch unsere Kontakte in den Profi Fußball komplett gewendet. 

 

Statt College Fußball ist Charly nun eine der 3 Profi Torhüterin bei Paris St. Germain bzw. einem der besten Profi Clubs im Frauen Fußball. Sie teilt sich nun die Kabine mit Weltstars und statt Englisch paukt sie nun Franzözisch... Ein ganz verrückte Geschichte, aber Charly hat sich das wahrlich verdient!

Philip, der Breisgau-Slowaken-Ami

Der Fußball schreibt zuweilen verrückte Geschichten. Eine davon beginnt im Breisgau, führt über Freiburg, mit Hilfe von Fußballstipendien nach Kalifornien und Texas in die slowakische Provinz. Ihr Protagonist: Philip, ein Torhüter und ehemaliger MONACO SPORTStipendium Kunde, der derzeit beim slowakischen Zweitligisten FC STK 1914 Samorin als Profi beschäftigt ist. 

 

Philip hat das geschafft, wovon viele Fußballer träumen und zeigt das es auch abseits von Bayern München, Manchester United, Real Madrid, Paris St. Germain und Juventus Turin interessante Profimöglichkeiten für College Fußballer gibt. 

Philip Poser ist Profi nach seinem Fußballstipendium in den USA