Chancenschätzung Sofortiges und kostenloses Feedback zu deinen Chancen auf ein Sportstipendium

 Seidlstr. 8, 80335 München, D

 +49 89 21 76 69 43

 ms@monaco-sports.com

 monaco-sports

Für 2018 haben wir nur noch 41 Plätze frei.
Der letzte Interessent hat sich vor 9 Stunden bei uns gemeldet.

Die Geschichte von MONACO SPORTStipendium

"Recruiting" (2000-2010)

Max Breböck ist Experte von Monaco Sportstipendium

Einleitung von Monaco Sports Gründer & Captain Max Breböck:


"Vor der "Geburt" unseres Unternehmens Anfang 2010 in München haben wir als Sportler, Studenten und Angestellte viel erlebt und erfahren, was uns bei der Gründung von Monaco Sports sehr geholfen hat. Wir haben es als Profisportler im Tennis und im Fußball versucht, haben aber früh erkannt dass wir damit nicht unser Geld verdienen werden - zumindest nicht direkt. Wir haben studiert, Abschlüsse gemacht und unser Glück im Ausland gesucht und meist auch gefunden. Danach waren wir in Unternehmen und Agenturen immer mit dem Sport als gemeinsamen Nenner unterwegs. Aufbauend auf unsere Erfahrungen in Sport und in der Geschäftswelt haben wir unseren Mut zusammengenommen und den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt." 

"Regular Season" (2010-2014)

Norman Messina ist Experte von Monaco Sportstipendium

Gründer & Captain Norman Messina über die ersten Jahre von Monaco Sports:


"In der Anfangsphase von Monaco Sports haben wir relativ schnell das Vertrauen zu vielen jungen Sportlern aufgebaut und konnten uns sowohl in Deutschland als auch in den USA einen exzellenten Ruf erarbeiten. Auf dem Programm standen viele Treffen mit Head Coaches, mit Sportlern, mit Eltern, mit Vereinen, mit Unternehmen und mit Schulen. Das Resultat ist einmalig in unserer Branche: Monaco Sports ist in der Sportwelt bestens vernetzt und hat sich in relativ kurzer Zeit zu einer der führenden Agenturen in Deutschland für die Vermittlung von Sportstipendien in den USA entwickelt."

"Playoffs" (2014-2017)

Andreas von Pechmann ist Experte von Monaco Sportstipendium

Captain Andi von Pechmann zu den letzten Jahren von Monaco Sports: 

 

"Als ehemaliger Sportstipendiat bin ich im Jahr 2014 zu Monaco Sports gestoßen und wollte meine persönlichen tollen Erfahrungen in diesem Bereich an "die folgende Generation" weitergeben. Mein ursprünglicher Wunsch wurde weit übertroffen. Denn von Norman und Max habe ich in dieser Zeit nicht nur gelernt, das über-Kontinente-hinweg-reichende Netzwerk von Monaco Sports zu nutzen und Sportlern den Weg in die USA zu ebnen, sondern auch dieses Netzwerk noch weiter auszubauen, um den Betreuungs- und Vermittlungsprozess für unsere Jungs und Mädels zu perfektionieren. Dabei sind wir in dieser Zeit regelmäßig mit den unterschiedlichsten und interessantesten Menschen in Kontakt gekommen, von denen wir stark profitieren. Neben unseren Sportlern sind sie es, die regelmäßig unseren Horizont erweitern.

 

Monaco Sports hat in diesen Jahren seine Identität weiterentwickelt - zu einem Netzwerk, einem Geflecht, das aus Unternehmen, Vereinen, Universitäten, Verbänden... besteht. Gerade unsere Lions bekommen hier einen immer größeren Stellenwert in diesem Geflecht, indem gerade ehemalige Lions unter unserer Aufsicht mittlerweile sogar aktiv sowohl ein wichtiger Bestandteil als auch Profiteur dessen sind."

Sportstipendium mit Monaco Sports (Image Video 2013)

"Championship" (2017-...)

Max, Norman, Andi zur Zukunft von Monaco Sports:


"Seit der Gründung des Unternehmens ist so viel passiert, dass wir tagelang Anekdoten, Kuriositäten, Lehrreiches erzählen könnten. Von Beginn an waren wir uns sicher, dass wir den Sportlern einen neuen Horizont eröffnen werden - von der einmaligen Erfahrung ein sog. student-athlete in den USA gewesen zu sein, zehren viele Sportler ein Leben lang und bezeichnen die Zeit nicht selten als "schönste Phase ihres Lebens.


Weniger bewusst war uns, dass wir auch selbst täglich einen neuen Horizont erschließen durch:

  • inspirierende Geschichten von Athleten, die wir auf ihrem Weg begleiten 
  • Sportlern, die zu engen Freunden und zum Teil sogar zu Mitarbeitern werden 
  • Reisen in die USA, bei denen wir hautnah mitbekommen, was für eine geniale und einmalige Möglichkeit ein Sportstipendium bietet 
  • Gespräche mit College-Coaches, die mit ihrer Begeisterung ansteckend sind 
  • Vorträge, bei denen wir mit jungen Nachwuchssportlern und deren Umfeld über deren Zukunftsoptionen sprechen können 
  • viele weitere Erlebnisse ... 

Für die Zukunft möchten wir weiter daran arbeiten, dass wir den Horizont vieler junger Sportler, aber auch unseren eigenen ständig erweitern. Der Weg ist für uns das Ziel und so werden wir mit Sicherheit neue Richtungen ausprobieren, uns eventuell über bestehende Grenzen in neuen Ländern niederlassen und unsere Mannschaft ganz sicher um junge, motivierte Sportler ergänzen. Ob du uns in der Zukunft und bei neuen Erfahrungen begleiten möchtest, liegt bei dir ganz im Sinne unseres Motivs: 

 

NEW HORIZON - UP TO YOU

 

Mit dem Team von Monaco Sportstipendium bist du bestens vorbereitet für dein Sportstipendium in den USA
Werde Teil der Zukunft von MONACO SPORTStipendium und lass deine Chancen jetzt kostenlos und unverbindlich schätzen.

Eindrücke aus vielen Monaco Sports Jahren:

Monaco Sportstipendium mit den Sportlern beim Speed Club in München
Monaco Sportstipendium ist Partner von vielen Unternehmen aus Sport, Hochschule und Wirtschaft
Monaco Sportstipendium bei einer Podiumsdiskussion bei Hacker Pschorr
Die Experten von Monaco Sportstipendium bei einer Podiumsdiskussion bei Hacker Pschorr
Das Monaco Sportstipendium Netzwerktreffen bietet Gelegenheit, sich zu verknüpfen
Input aus der Wirtschaft beim Monaco Sportstipendium Netzwerktreffen
Olympiasiegerin Sara Däbritz mit dem Fußballexperten Norman im Büro von Monaco Sports
Max von Monaco Sportstipendium bei der NCAA in den USA
Monaco Sportstipendium zu Gast bei Athletica Madrid um das Netzwerk auszubauen
Monaco Sportstipendium bei Bundesligisten Hoffenheim
Monaco Sportstipendium hält Expertenvorträge bei den besten Sportschulen Deutschlands
Die Fußballtalente von Monaco Sportstipendium bei der Vorbereitung auf ihre Stipendien in den USA
Monaco Sportstipendium im Austausch mit den Trainern der Bundesliga
Monaco Sportstipendium hält viele Vorträge bei den Nachwuchsteams der Bundesliga
Training für das Sportstipendium in den USA
Monaco Sportstipendium beim Vortrag bei Bayr Leverkusen
Norman und Leon von Monaco Sportstipendium beim FC Bayern München
Monaco Sportstipendium beim Vortrag bei SBFV
Monaco Sportstipendium informierte Borussia Mönchengladbach über Sportstipendien in den USA
Monaco Sportstipendium informiert Red Bull Salzburg über Sportstipendien in den USA