Chancenschätzung Sofortiges und kostenloses Feedback zu deinen Chancen auf ein Sportstipendium

 Seidlstr. 8, 80335 München, D

 +49 89 21 76 69 43

 ms@monaco-sports.com

 monaco-sports

Für 2019 haben wir nur noch 19 Plätze frei.
Der letzte Interessent hat sich vor 8 Stunden bei uns gemeldet.

 Phil

 Allgemein

 Castleton State University

Monaco war mein Türöffner

Nach sechs Wochen an der Castleton State University in der Idylle des Bundesstaats Vermont, kann ich ein sehr positives Fazit ziehen und bedanke mich bei Monaco Sportstipendium für die außergewöhnliche Gelegenheit, hier ein Studium nachgehen zu dürfen.

 

Über den ganzen Bewerbungsprozess hinweg war mein Berater Felix von Monaco immer an meiner Seite und hatte für jede Frage die richtige Antwort parat, sodass ich gut vorbereitet in die jeweiligen Bewerbungsphasen ging und jede Hürde gut meistern konnte. Dabei waren auch die Ressourcen, die Monaco mir zu Verfügung stellte stets von großem Vorteil. Ob nun mein sehr leicht zu bedienendes Spielerprofil, die Zeugnisübersetzungen von Carsten Bösel oder die Fitnessrolle der Firma Black Roll, die mir nach harten Trainingseinheiten immer eine große Hilfe in der Regeneration war. Alles brachte mich meinem Traum vom Collegesport in der USA ein Stück näher und gipfelte dann in einem sehr guten Stipendium eines tollen Basketballprogramms im Nordosten der USA.

 

Während der Zusammenarbeit mit Monaco Sportstipendium über fast anderthalb Jahre hatte ich zudem, aufgrund der exzellenten Beratung, nie wirklich das Gefühl, dass ich den Schritt in die Staaten nicht schaffen würde, trotzdessen dass ich selbstverständlich gewusst habe, dass es keine Erfolgsgarantie für ein gutes Stipendium und ein gutes Sport Programm gegeben hat.  

 

Nun genieße ich das Collegeleben hier in vollen Zügen und kann jedem, der erwägt den gleichen Schritt zu gehen, das auch nur empfehlen. Ich bereue nichts und bin sehr glücklich die Chance, die Monaco Sportstipendium mir geboten hat, genutzt zu haben. Und das nicht nur wegen des Sports und des Studiums, sondern auch wegen der vielen megacoolen Erlebnisse hier.

Dafür ein ganz großes Dankeschön an das ganze Team von Monaco und ganz besonders an Felix und Max, die meinen Weg hin zu diesem Abenteuer begleitet haben!